Individuelle Restaurierungskonzepte

Restaurierung: Jedes individuelle Möbel und jeder historische Gebrauchs- und Kunstgegenstand erfordert sein eigenes Restaurierungskonzept. Das ist abhängig von den einzelnen Schäden aber auch davon, ob und wie das Objekt künftig genutzt werden soll.

Restaurierung bedeutet immer einen Eingriff an einem Kunstgegenstand, einem Möbel, an Kirchen- und Gebäudeinventar oder an Kulturgut. Es bedeutet Veränderung – meist eine Rückführung in einen früheren oder sogar den ursprünglichsten Zustand anstelle von blindem „Wieder neu machen“. Genau hierauf haben wir uns spezialisiert: Dank unseres Erfahrungsschatzes und unserer Spezialisierung restaurieren wir Ihre Objekte behutsam nach traditionellen sowie modernen Techniken. Das Ganze geschieht objektgerecht und unkompliziert. Dabei verbinden sich Ihre persönlichen Wünsche und unsere Qualitätsansprüche zu einem gelungenen Ergebnis

Historische Objekte vor der Restaurierung besichtigen

Wir schauen uns Ihre Objekte bei Ihnen genau an, bevor sie in die Restaurierungswerkstatt gelangen. Stark geschädigte oder verloren gegangene Partien werden beispielsweise mit entsprechendem Holz ergänzt. Dabei achten wir genau auf die Holzfarbe, Dichte und Maserung, dass eine solche Restaurierung nicht wie ein Fremdkörper aussieht. Die Originalsubstanz wird dabei so weit wie möglich erhalten.

Oberflächenbehandlungen

Je nach Art und Ursprung, entfernen wir Holzflecken und reinigen, regenerieren, retuschieren oder erneuern historische Oberflächen, festigen lose und pudernde Partien und legen verborgene Überzüge frei.